X
Menü

RMS CONNECT LOG

Mobile Lagerverwaltung

Komplette Auftragsabwicklung für unterwegs mit RMS CONNECT IAM

Mit der Auftrags-App die Auftragsabwicklung beschleunigen

RMS Connect IAM ist eine voll ins ERP-System Microsoft Dynamics NAV
(heute: 365 Business Central) integrierte Lösung zur mobilen Auftragsabwicklung. 

Über die App greift Ihr Außendienst auf die gleichen Daten zu, die Ihr Innendienst
im System einsehen, bearbeiten und einstellen kann. Es ist keine zweite Datenbank nötig. 

Dies lässt Ihre Außendienstmitarbeiter selbstständig und sicher arbeiten. Aufträge können
direkt vor Ort über die App bearbeitet
, abgeschlossen und zur Rechnungsstellung
freigegeben werden.

Zusammenspiel von Innen- und Außendienst

Der Innendienst erstellt in Microsoft Dynamics NAV (früher Navision) Aufträge und Touren. Diese kann der Außendienst direkt am Tablet oder Smartphone abarbeiten.

Echtzeitanbindung an die Zentrale

Der Mitarbeiter im Außendienst greift über Endgerät bequem auf alle Daten aus NAV zu.

Tourenplanung

 


 Übersicht der offenen Aufträge der Tour erleichtert die Abarbeitung.

Reibungsloser Arbeitsablauf

Papierloses Auftragsmanagement, komplett digital abzuschließen.

Offline-fähig

 

 Die Software ist jederzeit auch ohne LAN-Verbindung nutzbar.

Einblicke in die APP RMS Connect IAM

Benutzerkennung

Die Auftrags-App fordert eine Benutzerkennung. Nur dadurch können die Touren und Aufträge automatisch den zuständigen Außendienstmitarbeitern übermittelt werden.

Startmenü

Von der Zentrale in Navision erstellte Touren sind in der Kachel "Touren" zu finden. Hier wird auf die zugehörigen Aufträge geleitet.

Alle Aufträge (nicht nur die Aufträge der aktuellen Tour) erscheinen in der Kachel "Aufträge".

Je Nach Ihren Anforderungen können auch weitere Kacheln wie Einstellungen, erledigte Aufträge etc. eingefügt werden. Je mehr ein Fahrer allerdings selbst bestimmen kann, desto mehr Möglichkeiten gibt es Vorschriften aus dem Weg zu gehen.

 

Überblick der Tour

Hier finden sich die verschiedenen Aufträge einer gewählten Tour mit allen wichtigen Informationen aus dem System.

Der farbige Status gibt an, ob ein Auftrag bereits abgeschlossen, noch offen oder ggf. verschoben ist.

Touren haben den Vorteil, dass sie wirtschaftlich sinnvoll im Voraus geplant werden können und am Tablet in fester Reihenfolge ankommen.

Auftragsabschluss mit Unterschrift

Mit der Unterschrift des Kunden schließt der Fahrer die Begleitpapiere direkt digital ab. Im Innendienst erscheint nun der Auftrag als abgeschlossen. Die Rechnung kann gestellt werden (manuell oder automatisch).

 

Auftragsabschluss vor Ort

Um einen Auftrag abzuschließen muss der Fahrer bestimmte Informationen angeben, die bereits hinterlegt und wählbar sind. Auch freie Bemerkungen können per Touch-Display-Tastatur eingegeben werden, wenn nötig.

 

 

 

    So verbessert RMS Connect IAM
    Ihre Auftragsabwicklung

    Echtzeitanbindung an die ZentraleTourenplanung

    Reibungsloser Arbeitsablauf
    • Schneller Datenaustausch
    • Kurzfristige Steuerungsmöglichkeiten
    • Offline-fähig, Datensynchronisation via UMTS automatisch sobald Verbindung verfügbar
    • Direkte Auftragsverbuchung & sofortige Rechnungsstellung
     
    • Abarbeitung offener Aufträge:Verbesserung der Reihenfolge im Rahmen der Tourenplanung
    • Einbindung externer Tourenplanertools möglich
    • Exakte Verteilung offener Touren und Aufträge an die verschiedenen Außendienstmitarbeiter
    • Berücksichtigung von kurzfristige Ereignissen wie z.B. neue Aufträge ganz einfach möglich
     
    • Komplette Auftragsabwicklung mit nur einem Gerät
    • Reduzierte Reaktionszeit durch Vernetzung von Innen- und Außendienst
    • Schnelle Auftragsabwicklung stärkt Kundenbindung & -zufriedenheit
    • Wichtige Informationen zum Auftrag direkt vor Ort abrufbar (Daten aus Navision)
    • Tracking und Notizen (z.B. Stand- und Wartezeiten, Bemerkungen) beim Kundenbesuch einfach möglich
    • Auch offline den kompletten Auftrag abschließen ( Automatische Datensynchronisation via UMTS bei nächster Verbindung)
    • Sofortige Rechnungsstellung ohne langwieriges Nachfragen
    • Müheloses Nachkommen gesetzlicher Vorschriften (Dokumentation, Begleitpapiere

    WIE FUNKTIONIERT RMS Connect IAM

    Mobiles Auftragsmanagement

    Innendienst

    In der Zentrale werden die in Navision angelegten Artikel (oder Dienstleistungen) mit wichtigen Informationen versehen. Diese Artikel werden dann, je nach Kundenauftrag, zusammengestellt und zu wirtschaftlich sinnvollen Touren zusammengefasst.

    Beim Erstellen eines Auftrags kann ein zuständiger Mitarbeiter zugeteilt werden. Diesem wird so automatisch der Auftrag von NAV aufs Tablet übertragen.

    Außendienst

    Der Fahrer sieht auf seiner App Aufträge und Touren. Touren kann er hier annehmen oder gegebenenfalls auch abändern. In den Aufträgen der Tour sind alle für ihn wichtigen Informationen hinterlegt, die er zur Abarbeitung benötigt.

     

    Der Auftrag wird beim Kunden geöffnet und abgearbeitet. In der Bemerkung können sowohl vordefinierte Antwortmöglichkeiten gewählt als auch individuelle manuelle Notizen hinzugefügt werden. Mit der digitalen Kundenunterschrift wird der Auftrag abgeschlossen und in die Zentrale gemeldet.

    Nachbearbeitung im Innendienst

    Ist der Auftrag durch den Außendienstmitarbeiter abgearbeitet, so ist er in der Zentrale direkt als erledigt mit Kundenunterschrift und hinterlegten Informationen einzusehen. Eine Rechnung wird nun automatisch in Microsoft Business Central (früher: Navision) erstellt und kann versendet werden. Die sofortige Rechnungsstellung wirkt sich unter anderem positiv auf die Liquidität aus.

    Nicht abgeschlossene Aufträge sind nach Arbeitszeitende direkt in der Zentrale einsehbar und können flexibel in die neuen Touren eingeplant werden.

    Gerne zeigen wir Ihnen in einer Demo den Einsatz 
    der Auftrags App via Tablet/Smartphone mit Anbindung ans ERP-System genauer.

     Einsatzbereiche der Auftrags App

    Instandhaltung, Technischer Kundendienst, Spedition & Logistik, Entsorgungswirtschaft, Facility Management, Baugewerbe

    Kundenstimme

    "Vorgefertigte Lösungen auf dem Markt konnten unseren Bedarf nicht abbilden. Deshalb haben wir zusammen mit RMS tegos eine Software für unsere mobile Auftragsbearbeitung entwickelt. Unsere Fahrer können durch AVISTA!mobile mehr Aufträge pro Tour bearbeiten – und das alles ohne die Papierflut. Zudem sind sie in der Lage, ihre Tour flexibel zu gestalten und kurzfristige, lokale Anfragen ebenfalls zu bedienen. Rechtliche Vorgaben können damit einfach eingehalten und Nachweise vollständig erbracht werden. Wir setzen diese Lösung derzeit erfolgreich in 90 Fahrzeugen in Deutschland und Dänemark ein."

    Lutz Burgdorf, Leiter IT bei der Avista Oil Deutschland GmbH

    Referenzprojekt: Mobiles Auftragsmanagement bei Avista

    Die Avista Oil Deutschland AG hat sich auf die umweltschonende Aufbereitung von Altöl und Schmierstoffen spezialisiert.
    Unser Referenzkunde Avista Oil AG setzt RMS Connect IAM ein.

    Einsatz von RMS Connect IAM bei der Avista Oil Deutschland GmbH

    Avista Oil Deutschland GmbH

    • Weltweit führendes Unternehmen in Bereich umweltschonende Aufbereitung von Altöl und Produktion von hochwertigen Basisölen & Schmierstoffen
    • 700 Mitarbeiter an 9 Standorten in Europa und den USA
    • 500.000 Tonnen Aufbereitungskapazität/ Jahr

    Die Herausforderung:

    Das Tochterunternehmen KARO AS GmbH ist für die Abholung des Altöls beim Kunden zuständig. Hierbei müssen eine Reihe gesetzlicher Vorschriften eingehalten werden, die sich früher in einem Wust aus verschiedenen Dokumentationspapieren, Begleitscheinen etc. niederschlug.

    Des Weiteren sind in der Tourenplanung begrenzende Faktoren wie das Zwei-Kammer-System der LKWs zu berücksichtigen. Das bedeutet, dass nur die exakt gleiche Altöl-Art in einen Tank gefüllt werden darf.Fahrer bedient Tablet für Auftragsabwicklung

    Und hier beginnt der Einsatz der mobilen Auftragsabwicklung: RMS Connect IAM erleichtert allen Beteiligten die Auftragsabwicklung. Die Fahrer der LKWs sind mit Tablets ausgestattet und können den kompletten Auftrag papierlos und mobil abschließen. Außerdem können Sie eventuelle Änderungen in ihrer Tourenplanung berücksichtigen und darauf schnell und flexibel reagieren. Das erhöht die Reaktionszeit und die Kundenzufriedenheit.

    Auch offline Aufträge abschließen ist möglich: sollte keine Internetverbindung zur Verfügung stehen, verbindet sich das System via UMTS und synchronisiert sich automatisch.

    Einblicke in das Referenzprojekt RMS Connect IAM bei Avista

     

    Mehr Informationen erhalten Sie auch in unserer Broschüre zum Thema Mobile Auftragsabwicklung.

    Der Einsatz von RMS Connect IAM
    kompakt erklärt

    In unter 10 Minuten erfahren Sie, wie die mobile Auftragsabwicklung RMS Connect IAM Avista Oil Deutschland GmbH beim Auftragsmanagement unterstützt.

    FAQs

    Kann ich RMS Connect IAM
    testen?

    Gerne zeigen wir Ihnen RMS Connect IAM in einem Webcast oder einer Demo bei uns im Haus in Bamberg.

    Wie viel kostet
    RMS Connect IAM?

    Aufgrund unterschiedlicher Kundenwünsche nicht pauschal zu beantworten –gerne erstellen wir ein unverbindliches und maßgeschneidertes Angebot, das Ihren Anforderungen gerecht wird.

    Wie gestaltet sich
    die Umsetzung?

    Im gemeinsamen Workshop analysieren wir Ihre bestehenden Prozesse und Anforderungen im Detail. Daraus erarbeiten wir eine auf Wünsche angepasste Lösung. Nach sorgfältiger Vorabplanung folgt die Einführungsphase inkl. Installation, Einrichtung der Software vor Ort sowie Schulung Ihrer Mitarbeiter.

    Wie sieht die Betreuung nach
    Einführung der Software aus?

    Unser freundliches und kompetentes Support-Team mit festen Ansprechpartnern und Durchwahl steht Ihnen schnell und unkompliziert zur Verfügung.

    Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf

    Ihr Ansprechpartner Denis Velinov
    steht Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

    0951 - 94 220 45

    Call to Action

    Wir beraten Sie kostenfreu

    Unsere Lösung im Einsatz

    BETRIEBSDATENERFASSUNG

    mehr erfahren +

    Software für Betriebsdatenerfassung

    LAGERLOGISTIK

    mehr erfahren +

    Software für Lagerlogistik

    KUNSTSTOFFVERARBEITUNG

    mehr erfahren +

    Software für Konststoffverarbeitung

    MOBILES AUFTRAGSMANAGEMENT

    mehr erfahren +

    Software für Mobiles Auftragsmanagement

    INSTANDHALTUNG

    mehr erfahren +

    Software für Instandhaltung

    AUTOMOTIVE

    mehr erfahren +

    Software für den Automotive Bereich

    © Copyright 2017 RMS EDV-Lösung GmbH / tegos GmbH Bamberg · Alle Rechte vorbehalten
    0951 94220-0 info@rmstegos.de
    FAQ-BEREICH

    Kann ich RMS Connect IAM
    testen?

    Gerne zeigen wir Ihnen RMS Connect IAM in einem Webcast oder einer Demo bei uns im Haus in Bamberg.

    Wie viel kostet
    RMS Connect IAM?

    Aufgrund unterschiedlicher Kundenwünsche nicht pauschal zu beantworten –gerne erstellen wir ein unverbindliches und maßgeschneidertes Angebot, das Ihren Anforderungen gerecht wird.

    Wie gestaltet sich
    die Umsetzung?

    Im gemeinsamen Workshop analysieren wir Ihre bestehenden Prozesse und Anforderungen im Detail. Daraus erarbeiten wir eine auf Wünsche angepasste Lösung. Nach sorgfältiger Vorabplanung folgt die Einführungsphase inkl. Installation, Einrichtung der Software vor Ort sowie Schulung Ihrer Mitarbeiter.

    Wie sieht die Betreuung nach
    Einführung der Software aus?

    Unser freundliches und kompetentes Support-Team mit festen Ansprechpartnern und Durchwahl steht Ihnen schnell und unkompliziert zur Verfügung.