X
Menü
20-07-15

Fusion im Bankenbereich

Die beiden letzten großen Rechenzentren für genossenschaftliche Banken fusionieren: die Fiducia AG aus Karlsruhe schließt sich mit dem norddeutschen Unternehmen GAD zusammen.

Beide Unternehmen kümmern sich um sämtliche IT-Belange vorwiegend genossenschaftlicher Banken wie Volk- und Raiffeisenbanken. Sie betreiben bundesweit 4 Hochsicherheitsrechenzentren und betreuen rund 38.000 Selbstbedienungsterminals und 1.100 VR-Bank Filialen. Diese führen fast 100 Millionen Kundenkonten.

Wie hängt das mit RMS tegos zusammen?  

 

cc Nmedia-fotolia.de

Wir sind Installations-Partner im Server- und Client-Umfeld der ersten Stunde. RMS tegos war das erste Unternehmen, das die veralteten Bankprogramme PC-Schalter und PC-Erfass in der damals modernen OS/2-Umgebung zum Laufen brachten. Nach der langjährigen Betreuung der OS/2 Welt stellten wir unzählige süddeutsche Genossenschafts-Banken auf Microsoft Windows Server 2003 um und wiederholten das auch beim letzten großen Roll-Out auf den aktuellen Microsoft Windows Server. Weitere Schwerpunkte unserer Zusammenarbeit sind die Betreuung der Netzwerke, Unterstützung im Domino-Notes-Bereich, der Sicherheit und der IT-Revision.

 

 

Tina Christiansen
News
Zurück zur Übersicht
vorheriger Eintrag

16-07-15

Was macht eigentlich unser Techniker Bert Rumpel?

Bert ist aktuell im Rahmen des SAM-Projektes (Microsoft Software Asset Management) für einige unserer Kunden im Bankensektor tätig. Dabei geht es um Lizenzüberprüfungen von eingesetzter Software.   ...

nächster Eintrag

22-03-21

Hackerangriff auf Exchange Server

Großflächiger Hackerangriff auf Exchange Server

In den vergangenen Monaten ist es zu mehrfachen Angriffen auf die MS Exchange Server gekommen.

Hafnium Angriff auf Exchange Server

In der Nacht zum Mittwoch, den 3. März 2021, hat...

© Copyright 2017 RMS EDV-Lösung GmbH / tegos GmbH Bamberg · Alle Rechte vorbehalten
0951 94220-0 info@rmstegos.de