X
Menü
22-06-17

IT-Sicherheit – das wird jetzt schon vom Gesetz vorgeschrieben…

Was ist eigentlich ein IT-Sicherheitskonzept? Und wofür brauchen wir als Kommune/ Gemeinde denn so etwas? Reicht nicht unser Anti-Viren-Programm?

 

Das braucht man, weil   gesetzlich vorgeschrieben durch das Bayrische
                                               E-Government-Gesetz (BayEGovG Art. 10 Abs.2)

Das braucht man für…      rechtliche Absicherung und Vorbeugung im Rahmen
                                               der IT-Sicherheit

Das beinhaltet…                 Erstellung des IT-Sicherheitskonzepts, Umsetzung und
                                               Kontrolle von Regeln, Richtlinien und Anweisungen,
                                               Notfall- & Betriebshandbuch…

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen Ihr IT-Sicherheitskonzept.

Nutzen Sie dazu unsere langjährige Erfahrung aus dem Bereich kommunaler IT.

 

Packen wir es an!  Gemeinsam – individuell

Ihr Ansprechpartner für dieses Thema:                Ludwig Duethorn             0951-94 220-15

vorheriger Eintrag

07-06-17

Einladung zum Fachtag Instandhaltung

Um dem Worst-Case-Szenario eines Maschinenausfalls oder -defekts entgegenzuwirken, ist eine effektive und regelmäßige Kontrolle Ihrer Geräte notwendig. Doch das ist gar nicht so einfach: meist fühlt...

nächster Eintrag

17-10-17

Maschinenstillstand – der worst case eines produzierenden Unternehmen

Damit es gar nicht soweit kommt, unterstützt eine Instandhaltungssoftware bei der Wartung der Maschinen. So beugt man einem Maschinenausfall gezielt vor.

Wir klären außerdem weitere wichtige Fragen,...

© Copyright 2017 RMS EDV-Lösung GmbH / tegos GmbH Bamberg · Alle Rechte vorbehalten
0951 94220-0 info@rmstegos.de