X
Menü
22-09-15

Wie der Auftrieb wieder gelang...Teil 4

Die Krise im Hardwarebereich 1992-1994 machte auch vor RMS nicht halt, doch 1995 ging es dann schon wieder aufwärts.

Als IBM-Partner und mit dem nötigen Know-How konnte sich RMS als strategischer Partner von Banken und größerer Industrieunternehmen positionieren, die OS/2 als Betriebssystem nutzten und IBM-Hardware („AS/400“ IBM „370-Welt“) einsetzten.

 [Zum besseren Verständnis und für alle, die damals noch zu jung waren: OS/2 war das erste multitaskingfähige Betriebssystem. Es wurde gemeinsam von Microsoft und IBM entwickelt. Mitte der Neunziger konnte OS/2 einen gewissen Marktanteil gewinnen.]

Daneben trieben wir auch unsere eigene Software-Entwicklung voran und entwickelten Tools für OS/2 und andere Anwendungen. Darüber hinaus konnten wir uns auch stark über unsere Individualanpassungen für unsere Kunden hervorheben. Auch heute ist noch unsere Philosophie:

 

ERP-Systeme müssen Prozesse abbilden statt diese zu „verbiegen“.

 

Cc Vladitto, fotolia.de

 

 

Tina Christiansen
Historie
Zurück zur Übersicht
vorheriger Eintrag

14-09-15

Wir stellen vor: Unser neuer Azubi

Wir stellen vor: Unser neuer Azubi

Herzlich Willkommen im Team!

Max hat am 1. September seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei RMS tegos begonnen. Die Berufswahl kommt...

nächster Eintrag

27-02-19

Starke Passwörter dürfen bleiben

Passwort regelmäßig ändern? Muss gar nicht sein:

Der 1. Februar als Tag der Passwortsicherheit ist sinnvolle Erinnerung, die eigenen Passwörter mal wieder zu ändern. Doch wer tut das tatsächlich...

© Copyright 2017 RMS EDV-Lösung GmbH / tegos GmbH Bamberg · Alle Rechte vorbehalten
0951 94220-0 info@rmstegos.de